[Open-hard-software-event] Tablet-Tisch: iTable?

Raphael Wimmer raphael.wimmer at ifi.lmu.de
Mon Jan 30 10:26:25 CET 2012


Hi Flo,

Fabian Hennecke (LMU Medieninformatik) hat den schon bestellt. Dauert aber  
wohl noch mit der Lieferung.

Raphael

On Mon, 30 Jan 2012 10:11:18 +0100, Florian Echtler <floe at butterbrot.org>  
wrote:

> Was mich darauf bringt: hat denn zufaellig hier jemand Zugriff auf so ein
> schoenes Geraet (SUR40/Surface 2.0) und koennte mal ein bisschen  
> stoebern,
> wie der Sensor intern angeschlossen ist? USB? Falls ja, wuerde mich mal
> ein USB-Dump interessieren...
>
> Florian
>
> On Mon, 30 Jan 2012, Raphael Wimmer wrote:
>> Das da ist momentan das Ding mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis,  
>> würde
>> ich sagen:
>>
>> http://www.samsunglfd.com/product/feature.do?modelCd=SUR40
>>
>> Raphael
>>
>> On Mon, 30 Jan 2012 09:11:34 +0100, Dr. H. Nikolaus Schaller
>> <hns at goldelico.com> wrote:
>>
>>>
>>>  Am 30.01.2012 um 08:35 schrieb Andreas Willich:
>>>
>>> >  2012/1/30 Christoph Mair <christoph.mair at gmail.com>
>>> >  On Mon, Jan 30, 2012 at 8:16 AM, Dr. H. Nikolaus Schaller
>>> >  <hns at goldelico.com> wrote:
>>> > >  Scheint es zu geben:
>>> > >
>>> > >
>>> >   
>>> http://de.nachrichten.yahoo.com/fotos/casemods-hardware-metamorphose-für-bastler-1327588441-slideshow/itable1-photo-1327589348.html
>>> >
>>> >  Das hier sieht mir eher nach Glasplatte mit Poster aus.
>>> >
>>> > >
>>> >   
>>> http://bloggingtom.ch/archives/2010/11/03/itable-jetzt-kommt-der-iphone-esstisch/
>>> >
>>> >  Ok, scheint tatsächlich zu funktionieren.
>>> >
>>> > >  Wie haben die das Ding so dünn gemacht?
>>> >
>>> >  Vielleicht ists ja ein Schwindel und der Tisch ist nur außen so dünn
>>> >  und wölbt sich in der Mitte..
>>> >
>>> >  Grüße,
>>> >   Christoph
>>> >
>>> >  Das ganze Ding ist ein Fake:
>>> >  http://t3n.de/news/table-connect-iphone-entpuppt-fake-video-340894/
>>>
>>>  Schade...
>>>
>>>  Aber wirklich coole Innovationen sind die, wo jeder glaubt dass es  
>>> nicht
>>>  geht...
>>>
>>> >  Aber die Dicke würde man vielleicht hinbekommen. Mit einem großen  
>>> LED
>>> >  LCD Fernseher und dann eine Touchoberfläche drüberlegen.
>>> >  Ist halt nur schweineteuer.
>>>
>>>
>>>  Können wir ja während der FOSDEM diskutieren :)
>>>
>>>  Danke für die Aufklärung,
>>>  Nikolaus
>>>
>>
>>
>>
>


-- 

Dipl.-Medieninf. Raphael Wimmer
Wiss. Mitarbeiter / Research Assistant
Doktorand / PhD student

Ludwig-Maximilians-Universität München   E-Mail: raphael.wimmer at ifi.lmu.de
LFE Medieninformatik                     Skype:  real_raphman
Amalienstr. 17 / Raum 206                WWW:     
http://www.medien.ifi.lmu.de
80333 München                            Tel:    +49 (89) 2180-4659
Germany                                  Fax:    +49 (89) 2180-99-4659


More information about the Open-hard-software-event mailing list