[Open-hard-software-event] jtag/openocd mit OM debug board ?

Harald Koenig koenig at tat.physik.uni-tuebingen.de
Mon Nov 29 16:34:03 CET 2010


Hi,

vielleicht kann mir ja in dieser runde jemand vor dem wochenende schon einen tipp geben,
wie ich mit dem OM debug board (v3) und meinem GTA02 JTAG mit linux ans laufen bekomme ?

ich habe fuer openocd (nur) folgendes config file gefunden

  http://people.openmoko.org/werner/openocd.cfg
via
  http://lists.openmoko.org/pipermail/openmoko-kernel/2008-January/000708.html

aber dieses config file wird von keiner mir verfuegbaren version von openocd akzeptiert
(ich habe version 0.1.0, 0.2.0, 0.3.1, 0.4.0 und git head versucht:-(

wo bekomme ich zu einander passende versionen von openocd.cfg fuers OM und openocd her ?



schonmal danke fuer alle tipps!!

Harald
-- 
"I hope to die                                      ___       _____
before I *have* to use Microsoft Word.",           0--,|    /OOOOOOO\
Donald E. Knuth, 02-Oct-2001 in Tuebingen.        <_/  /  /OOOOOOOOOOO\
                                                    \  \/OOOOOOOOOOOOOOO\
                                                      \ OOOOOOOOOOOOOOOOO|//
                                                       \/\/\/\/\/\/\/\/\/
Harald Koenig                                           //  /     \\  \
koenig at tat.physik.uni-tuebingen.de                     ^^^^^       ^^^^^


More information about the Open-hard-software-event mailing list