[Open-hard-software-event] Der Workshopp rückt näher...

Dr. H. Nikolaus Schaller hns at goldelico.com
Tue Nov 23 09:47:14 CET 2010


Am 22.11.2010 um 23:03 schrieb Joerg Eesmann:

> Hi,
> tendenziell wuerde ich vorschlagen meinen Vortrag (Mikrocontroller
> allgemein) eher frueh zu machen, da es sich um Grundlagen und Tipps und
> Tricks handelt, die man danach testen, anwenden und hinterfragen kann.
> Wie Christoph vorher schonmal bemerkt hatte waere es sinnvoll den
> Vortrag vor dem Workshop mit dem Naviboard macht, da ich auch I2C
> erklaere.
> Ansonsten bin ich flexibel. 
> Gruss,
> Joerg

Hi alle,
ich habe mir die Vorträge angesehen und daraus einen Vorschlag für
eine Reihenfolge gemacht:

	http://wiki.openmoko.org/wiki/Open_HW_SW_Event/de#Agenda

Insgesamt fällt auf dass wir ein recht umfangreiches Programm haben.
Und die Zeit ist schon sehr knapp und wir bringen gar nicht alle
Vorträge auf den Samstag (außer es dauert bis um 22:00).

Frage an die Teilnehmer: können wir auch schon um 10:00 anfangen?
Oder gibt es dann Anreiseprobleme? Zu früh anzufangen und dann
tröpfeln alle nach der Vorstellungsrunde ein ist m.E. nicht so gut.

Dann haben wir für den FSO-Codesprint noch keine genaue Organisation.
Mickey, könntest Du das übernehmen?

Bitte also um Kommentare zur Agenda (oder gleich im Wiki eintragen)...

Grüße,
Nikolaus



More information about the Open-hard-software-event mailing list